Software-Übersetzung und Software-Lokalisierung

Software-Lokalisierung, die Entwicklung und Anpassung von Software, Online-Hilfen oder elektronischen Dokumentationen für fremde Märkte beinhalten mehr als lediglich Software-Übersetzung. Außer den notwendigen kulturellen Anpassungen, die schon während des Übersetzungsprozesses vorgenommen werden, sind viele technische Änderungen notwendig, um sicherzustellen, dass Ihr Produkt auf ausländischen Märkten erfolgreich ist. Software-Lokalisierung beinhaltet große Detailarbeit während der Software-Übersetzung, und auch das Testen von übersetzten und kompilierten Programmen kann eine aufwändige Angelegenheit sein.

weltvergessen
Technik fazsiniert und revolutioniert Kulturen – und vieles mehr
icon_zertifiziert.png

Qualität

ist für uns selbstverständlich. Ein Team aus erfahrenen Fachübersetzern kümmert sich um Ihre Projekte. Damit Sie im Zielland verstanden werden.

icon_gluehbirne.png

Know-how

Hier sind neben den Sprachexperten auch erfahrene Programmierer und EDV-Techniker gefragt, wobei kurze und direkte Kommunikationswege unabdingbar für den Erfolg Ihrer Software-Lokalisierung sind.

icon_datenbank.png

Ressource-Dateien

Transline setzt Translation-Memory-Systeme im Rahmen von Lokalisierung ein und empfiehlt Software-Übersetzungen mit Ressource-Dateien.