28.03.2019

Website-Übersetzungen technisch effizient und zuverlässig abwickeln

Transline kooperiert mit WPML.

Beim Übersetzen von Websites steht Transline seinen Kunden als professioneller Sprachdienstleister seit vielen Jahren kompetent zur Seite. Dabei ist neben der sprachlichen Qualität auch der technische Workflow von großer Bedeutung. Die Abläufe gestalten wir von Transline für unsere Kunden so einfach und unkompliziert wie möglich. Und das betrifft auch das Handling Ihrer Daten.

Genauso leicht und übersichtlich gestalten wir mit dem WordPress-Plugin WPML Ihre Übersetzungen. Die meistverwendete Plugin-Lösung für mit WordPress erstellte Texte ist mit fast allen Themes kompatibel und erfordert keinerlei technisches Know-how. Mit nur einer Installation eine mehrsprachige Website betreiben – WPML macht genau das möglich.

Wie Sie von WPML profitieren

Das Prinzip ist simpel: Inhalte werden in verschiedenen Sprachen angelegt und übersetzt. Aber das ist noch nicht alles: Funktionen für das Verwalten der Übersetzungen – beispielsweise einzigartige URLs und eigene Sprachvarianten – sowie eine Oberfläche für das professionelle Übersetzen von Inhalten runden das Plugin ab.

Dank API ist auch das Integrieren anderer Plugins und Übersetzungssysteme kein Problem. Aufwändige Ex- und Importe auf Kundenseite entfallen somit. Die Texte gelangen nach dem Übersetzen durch Transline automatisch über das Portal in die Website des Kunden. Für Sie als Auftraggeber bedeutet das eine enorme Zeitersparnis.

Übrigens: WPML kann auch mit WooCommerce genutzt werden. Das Erstellen mehrsprachiger Onlineshops ist damit ganz einfach. WPML erstellt den kompletten internationalisierten Shop.

 

Mit dieser Lösung bieten wir unseren Kunden einen vereinfachten Übersetzungsprozess für ihre WordPress-Website. Zuverlässig und auf alle Bedürfnisse zugeschnitten.

Über 1 Millionen Nutzer haben WPML bereits im Einsatz. Und wir freuen uns auf Ihre Projekte und auf die Kooperation mit WPML.

Mehr Informationen