07.03.2019

Übersetzungen in 160 Sprachen made in Reutlingen

Firmenverbund Transline mit Hauptsitz Reutlingen ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen – ein Bericht von Uwe Rogowski (Reutlinger Generalanzeiger)

Wer im Ausland geschäftlich erfolgreich sein will, sollte die Sprache seiner Kunden sprechen. Der Übersetzungsdienstleister Transline ist daher ein wichtiger Partner für seine 250 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Das Unternehmen hat weitere Standorte bei Straßburg (Frankreich), in Grünberg (Sachsen), Walldorf (Baden), Bologna (Italien) und Köln. Und Transline wächst: Durch Zukäufe und durch neue Mitarbeiter.

Ein typischer Auftrag an Transline ist die Beschreibung eines Röntgengeräts, die in verschiedene Sprachen übertragen werden soll. Dabei gilt das Vier-Augen-Prinzip. Neben der Medizintechnik hat Transline vor allem Kunden unter den Autozulieferern, im Maschinenbau, Handel, Transportgewerbe, in der Baubranche und in der Elektrotechnik.

Mehr dazu?

Dann lesen Sie den Artikel