Portugiesisch-Übersetzungen für den Einsatz in Brasilien

Brasilien ist eines der wirtschaftlich aufstrebendsten Länder in Südamerika und für viele international agierende Unternehmen ein interessanter Absatzmarkt der Zukunft. Gemeinsam mit Russland, Indien und China gehört Brasilien zu den so genannten BRIC-Staaten, die jährliche Wachstumsraten zwischen 5 und 10 Prozent erzielen und so eine immer wichtigere Rolle im Welthandel einnehmen.

Mit knapp 200 Millionen Sprechern in Brasilien ist Portugiesisch die am meisten verbreitete Sprache in Südamerika. Auch in den an Brasilien angrenzenden, spanisch-sprachigen Ländern erfährt die portugiesische Sprache eine wachsende Bedeutung. Zudem ist Portugiesisch in Guyana und Venezuela sowie einigen karibischen Ländern eine wichtige Minderheitensprache.

Um Ihre Dokumentationen optimal auf den Einsatz in Brasilien vorzubereiten, sollten Sie sich an einen kompetenten Übersetzungspartner wenden, der mit Portugiesisch-Übersetzungen für den brasilianischen Markt bestens vertraut ist. Die Fachleute von Transline kennen die Anforderungen vor Ort und unterstützen Sie bei Dokumentationsprozessen bis hin zum DTP und bei allen begleitenden Fragen. Unser innovatives Übersetzungsmanagement sorgt für effiziente Prozesse und Ergebnisse von höchster Qualität.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns

+49 7121 9463-0
+49 7121 9463-150

anfrage@mytransline.de

 

 

Fordern Sie gleich Ihr individuelles Angebot an!