Internationalisierung von Websites: eine Einführung

Käufer wie Verkäufer profitieren davon, dass Produkte in Webshops bequem eingekauft und verkauft werden können. Und das rund um die Uhr, an jedem Ort der Welt. Gekauft wird aber nur, was auch verstanden wird. Und international vermarkten lassen sich Produkte nur dann, wenn sie zielgruppengerecht beworben werden.

In unserem Webseminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Website erfolgreich internationalisieren – von der Internationalisierungsstrategie bis hin zur Auswahl Ihres Übersetzungsdienstleisters. Worauf es dabei ankommt, und wie Sie Ihre Prozesse effizient und nachhaltig gestalten – das erfahren Sie in nur einer knappen Stunde. Und wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen.

Teil 1: Internationalisierung – von der Planung bis zum Rollout
Tim Rombach, Managing Director @ 711media websolutions GmbH

  • Ausgangssituation im Unternehmen
  • Planung & Konzeption der Internationalisierung
  • Marktanalyse nach Land
  • Ihre Internationalisierungsstrategie
  • Rollout – Planung und Umsetzung
Teil 2: Übersetzung = Übersetzung. Oder etwa nicht?
Francesco Falcone, Key Account Manager @ Transline Deutschland GmbH

  • Übersetzung im E-Commerce: Inhalte, Formate und Übersetzungsmöglichkeiten
  • Auswahl der passenden Übersetzer
  • Einheitliche Übersetzung: Einbindung Ihrer Firmenterminologie
  • Suchmaschinenoptimierung in anderen Ländern
  • 3-Stufen-Workflow für effiziente und kostensparende Übersetzungen

Sie sind herzlich eingeladen, wir freuen uns auf Sie. Sie möchten mehr erfahren?
Dann melden Sie sich gleich zum weiterführenden Webseminar am 22. September an.

Internationalisierung von Websites: eine Einführung
08. September 2020
10:00 Uhr – 11:00 Uhr
Fragen? Rufen Sie uns einfach an: Telefon +49 7121 9463-0
Referenten

Transline Key Account Manager

Erfahrungen und Referenzen

Francesco Falcone absolvierte sein Bachelorstudium an der Fakultät International Business der Hochschule Heilbronn. Anschließend sammelte er zweieinhalb Jahre lang Erfahrung im Bereich IT-Contracting. Während dieser Zeit war er für Projektakquise und Projektmanagement verantwortlich. 

Spezialgebiete

Dass Sprachen sein Ding sind, war von Anfang an klar: Francesco Falcone wuchs zweisprachig auf und spricht fließend Deutsch und Italienisch, zudem Englisch und Französisch. Bei Transline beweist er besonderes Geschick im Bereich Prozessmanagement. Seine Schwerpunkte:

  • Beratung von Kunden beim Umsetzen von Großprojekten
  • Übersetzungsprozesse im Bereich E-Commerce
  • IP Translation

Auch privat sind neue Kulturen und kulinarische Food-Trends seine Leidenschaft. Asien bereist er besonders gern.

Steve Jobs

Dinge müssen nicht die Welt verändern um wichtig zu sein.
Transline Mitarbeiter Francesco Falcone

711media | Managing Director

Erfahrungen und Referenzen

In den letzten Jahren konzentrierte sich Tim Rombach auf den Aufbau des Business Development und Consultings mit dem Fokus auf mittelständische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Dabei unterstützt er von der Beratung und Entwicklung der digitalen Strategie bis zur Umsetzung.

Seit über 13 Jahren findet man Tim auf den Bühnen von Firmen-Events, Kongressen, Messen-, Kunden- und Partnerveranstaltungen. In unregelmäßigen Abständen schreibt er Fachartikel, ist in einigen Podcasts zu hören und doziert an Hochschulen.