Multilinguale eCommerce-Projekte erfolgreich umsetzen

Ziel Ihres globalen Internet-Auftritts ist es, Ihre Kunden weltweit abzuholen: mitten in ihrer Sprache und Kultur. Beim Internationalisieren Ihrer Website gibt es einige Herausforderungen, die es zu meistern gilt.

Das Ziel

Dieses Seminar bereitet Sie auf die besonderen Anforderungen im Übersetzungsmanagement von eCommerce-Projekten vor. Unsere erfahrenen Referenten sagen Ihnen, worauf es zu achten gilt, und wie Ihr Online-Angebot zum globalen Erfolg wird.

Die Themen

Mit dem 3-Stufen-Prozess zum Erfolg
  • Denken Sie an Ihr SEO – auch in der Fremdsprache
  • So binden Sie Ihre Firmenterminologie sinnvoll ein
  • 4-Augen-Lektorat: Qualitätssicherung nach ISO 17100
Conversion-Boosting durch zielmarktgerechtes Lokalisieren
  • Transkreation – erfolgreich werben in anderen Sprachen
  • Umgang mit Maßen, Einheiten und Call-to-Actions (CTA)
  • Vorsicht Längenbegrenzungen
Prozesse effektiv gestalten
  • Big-Data-Handling und Best-Practices zur technischen Umsetzung
  • Aktualisierungen im Text und Rückfragenmanagement
  • Machine Translation – Chancen und Risiken

Diese und viele weitere nützliche Tipps fürs die konkrete Umsetzung Ihres Website-Projekts erhalten Sie im Rahmen unserer abwechslungsreichen Schulung von erfahrenen Transline eCommerce-Branchenmanagern. Abschließend wird in kleinen Gruppen interaktiv am Fallbeispiel trainiert.

In den Pausen bleibt Ihnen ausreichend Zeit zum Netzwerken mit Teilnehmern und Referenten.

Wir freuen uns auf Sie.
Ihr Transline eCommerce Team

Multilinguale eCommerce-Projekte erfolgreich umsetzen
17. September 2020
09:00 Uhr – 17:00 Uhr
LINDLEY LINDENBERG, Frankfurt am Main

Kosten: 325,00 €

Fragen? Rufen Sie uns einfach an: Telefon +49 7121 9463-0
Referenten

Transline Key Account Manager

Erfahrungen und Referenzen

Georgios Tsouknidis absolvierte nach dem Abitur eine private Sprachausbildung zum Europakorrespondenten und war zehn Jahre in diversen Unternehmen tätig: In Vertrieb und Key Account betreute er größere B2B-Onlineshops sowie Handelsketten.

Spezialgebiete

Seine hohe Affinität zu Sprache und Übersetzung zeigt sich schon darin, dass er fünf Sprachen spricht: Deutsch, Griechisch, Englisch, Spanisch und Italienisch. Weitere Stärken:

  • Interkulturelle Sensibilität
  • Übersetzungsprozesse
  • SAP-Übersetzungen 

Privat stehen Familie und Freunde für ihn im Mittelpunkt. Seine große Leidenschaft ist Basketball: Nach 22 Jahren im Leistungsbereich engagiert er sich jetzt im Vereinsvorstand. Georgios Tsouknidis verbrachte seine frühe Kindheit in Griechenland und wuchs dann in Deutschland auf. Die alte Heimat bleibt für ihn unvergessen und wird oft bereist.

Ché Guevara

Wissen macht uns verantwortlich
Transline Mitarbeiter Georgios Tsouknidis

Transline Key Account Manager

Erfahrungen und Referenzen

Francesco Falcone absolvierte sein Bachelorstudium an der Fakultät International Business der Hochschule Heilbronn. Anschließend sammelte er zweieinhalb Jahre lang Erfahrung im Bereich IT-Contracting. Während dieser Zeit war er für Projektakquise und Projektmanagement verantwortlich. 

Spezialgebiete

Dass Sprachen sein Ding sind, war von Anfang an klar: Francesco Falcone wuchs zweisprachig auf und spricht fließend Deutsch und Italienisch, zudem Englisch und Französisch. Bei Transline beweist er besonderes Geschick im Bereich Prozessmanagement. Seine Schwerpunkte:

  • Beratung von Kunden beim Umsetzen von Großprojekten
  • Übersetzungsprozesse im Bereich E-Commerce
  • IP Translation

Auch privat sind neue Kulturen und kulinarische Food-Trends seine Leidenschaft. Asien bereist er besonders gern.

Steve Jobs

Dinge müssen nicht die Welt verändern um wichtig zu sein.
Transline Mitarbeiter Francesco Falcone
Anmeldung
Multilinguale eCommerce-Projekte erfolgreich umsetzen, Frankfurt am Main, 17. September 2020, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, 325,00 €
Jetzt einfach nur noch das Formular ausfüllen, und Sie sind angemeldet:
Herr
Frau
Vorname *
Firma *
Straße *
PLZ *
Ort *
Nachname *
E-Mail *
Nachricht
Ich erkläre mich mit den AGB von Transline einverstanden. *