Marketingtexte: „How the bunny runs“
Content erfolgreich internationalisieren

Zielgruppe: Verantwortliche in den Bereichen Marketing, Unternehmenskommunikation und Übersetzungsmanagement

Imagesensible Texte und multimediales Marketing erfordern beim Übertragen in andere Sprachen mehr als reines Übersetzen: Sie müssen interkulturell adaptiert werden, damit sie ihre Wirkung nicht verfehlen.

In Vorträgen und Workshops zeigen wir Ihnen:

  • Wie Sie Ihre Zielgruppe mit Transkreation ohne Umwege erreichen
  • Wie Ihr Keywording mit multilingualem SEO auch im Ausland funktioniert
  • Wie Sie Ihren Web-Content erfolgreich internationalisieren
  • Wie Sie Ihre Fachleute im Ausland erfolgreich mit ins Boot holen

 

Veranstaltungsablauf

ab 08:30 UhrGet-together beim Frühstückskaffee
09:00 Uhr/  Begrüßung und Kennenlernen
Georgios Tsouknidis, Transline
09:30 Uhr/  Transkreation Teil 1:
Mehr als werbliches Übersetzen
Vortrag und Workshop, Stefanie Bartos-Scott, Transline
10:30 UhrPause
11:00 Uhr/  Transkreation Teil 2:
Mehr als werbliches Übersetzen
Vortrag und Workshop, Stefanie Bartos-Scott, Transline
12:00 UhrGemeinsames Mittagessen
13:30 UhrSEO:
Optimales Keywording in der Fremdsprache
Diana Winokur, Transline
14:30 Uhr/   Web-Content internationalisieren
Besonderheiten und Herausforderungen
Vortrag und Workshop, Diana Winokur, Transline
15:30 UhrPause
16:00 Uhr/   Interkulturelle Teams
Landesgesellschaften erfolgreich einbinden
Vortrag, Renate Kenney, Sto
17:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

In den Pausen und am Ende der Veranstaltung räumen wir ausreichend Zeit für den Austausch der Teilnehmer untereinander und mit den Referenten ein.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Marketingtexte: „How the bunny runs“
12. Juni 2018
09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Jaz Stuttgart

Teilnehmer: Maximal 20, mindestens 12
Stornierung: kostenfrei bis 29.05.2018

Jaz Stuttgart
Wolframstraße 41
70191 Stuttgart

Fragen? Rufen Sie uns einfach an: Telefon +49 7121 9463-0
Referenten

Transline Key Account Manager

Erfahrungen und Referenzen

Diana Winokur studierte Internationales Informationsmanagement (M. A.) in Hildesheim und Lyon. Durch zahlreiche internationale Praktika in Industrie und Organisationen lernte sie im Rahmen globaler Projekte die unterschiedlichsten Facetten des Sprachenmanagements kennen.

Spezialgebiete

Bei Transline berät Diana Winokur seit 2013 große und mittelständische Unternehmen zu verschiedenen Themen rund ums Sprachenmanagement:

  • Übersetzungsprozesse
  • Terminologiemanagement
  • SEO-Übersetzungen 

Ihre Begeisterung für Sprache überträgt unsere Referentin auch auf ihre Kunden und liefert ihnen wertvolle Ideen und Impulse.

Überschüssige Energie steckt Diana Winokur gern ins Bouldern und Tanzen. Sie engagiert sich ehrenamtlich in interkulturellen Organisationen und bildet sich sprachlich weiter: Aktuell lernt sie Schwäbisch auf fortgeschrittenem Niveau…

Benjamin Franklin

Eine Investition in Wissen bringt doch immer die besten Zinsen.

Diplom-Übersetzerin
Transline Sales Manager

Erfahrungen und Referenzen

Stefanie Bartos-Scott studierte an den Universitäten Mainz/Germersheim, Heidelberg und Triest Sprach- und Kulturwissenschaften. Nach ihrer Ausbildung arbeitete sie als Übersetzerin, Lektorin und Projektmanagerin in 3 verschiedenen Ländern, bevor sie 2013 zu Transline kam. 

Spezialgebiete

Die Sprachmittlerbranche hat Stefanie Bartos-Scott aus verschiedenen Blickwinkeln erlebt und viele unterschiedliche Aspekte des Übersetzens kennengelernt. Durch den täglichen Austausch mit Kunden und Interessierten weiß sie um die vielfältigen Anforderungen an einen modernen Sprachdienstleister.

Seit 2016 erstellt sie neben ihrer Tätigkeit als Sales Manager image-sensible Marketingtexte für Transline.

Stefanie Bartos-Scott hat 3 zweisprachig erzogene Kinder, die sie stets auf Trab halten. Die noch verbleibende Energie wird sie gern beim Jogging, Hiking oder Klettern los. Sie reist gern und kommt im Urlaub sogar hin und wieder zum Lesen.

Stefanie Bartos-Scott auf XING 

Wolf Schneider

Beim Text muss sich einer quälen, der Absender oder der Empfänger. Besser ist, der Absender quält sich.

Transline Key Account Manager

Erfahrungen und Referenzen

Georgios Tsouknidis absolvierte nach dem Abitur eine private Sprachausbildung zum Europakorrespondenten und war zehn Jahre in diversen Unternehmen tätig: In Vertrieb und Key Account betreute er größere B2B-Onlineshops sowie Handelsketten.

Spezialgebiete

Seine hohe Affinität zu Sprache und Übersetzung zeigt sich schon darin, dass er fünf Sprachen spricht: Deutsch, Griechisch, Englisch, Spanisch und Italienisch. Weitere Stärken:

  • Interkulturelle Sensibilität
  • Übersetzungsprozesse
  • SAP-Übersetzungen 

Privat stehen Familie und Freunde für ihn im Mittelpunkt. Seine große Leidenschaft ist Basketball: Nach 22 Jahren im Leistungsbereich engagiert er sich jetzt im Vereinsvorstand. Georgios Tsouknidis verbrachte seine frühe Kindheit in Griechenland und wuchs dann in Deutschland auf. Die alte Heimat bleibt für ihn unvergessen und wird oft bereist.

Ché Guevara

Wissen macht uns verantwortlich

Gruppenleiterin Terminologie- und Übersetzungsmanagement
bei Sto SE & Co. KGaA

Expertin für konzernweite Übersetzungsprozesse

Renate Kenney studierte in Deutschland und Irland Internationale Kommunikation und Übersetzungswissenschaften und stieg 2010 bei der Sto SE & Co. KGaA als Übersetzerin ein. Seit vier Jahren leitet sie dort das Sprachenmanagement für den gesamten Konzern. In dieser Funktion entwickelt und implementiert sie Prozesse für die Terminologie, Technische Redaktion, Übersetzung und Qualitätssicherung. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Automatisierung und gleichzeitigen Flexibilisierung dieser Prozesse.

Erfahrungen / Referenzen

Durch ihr Studium, ihre Erfahrung als freiberufliche sowie als angestellte Übersetzerin und ihre derzeitige Funktion als Auftraggeberin ist Frau Kenney mit den verschiedenen Blickwinkeln auf das Thema Sprache und Übersetzungen bestens vertraut. Sie kennt die Konflikte, die hier zwischen der Zentrale und den Tochter- und Landesgesellschaften entstehen, aber auch erfolgreich gelöst werden können.

 

 

Albert Einstein

Wenn du etwas nicht einfach erklären kannst, hast du es nicht gut genug verstanden.
Anmeldung
Marketingtexte: „How the bunny runs“, Stuttgart, 12. Juni 2018, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, 325,00 €
Jetzt einfach nur noch das Formular ausfüllen, und Sie sind angemeldet:
Herr
Frau
Vorname *
Firma *
Straße *
PLZ *
Ort *
Nachname *
E-Mail *
Nachricht
Ich erkläre mich mit den AGB von Transline einverstanden. *