24.05.2021

Transline wiederholt Branchenbester

Deutscher Mittelstand bescheinigt Bestnoten in Sachen Kundenzufriedenheit

Best-in-Class: Die aktuelle Studie der WirtschaftsWoche „Beste Mittelstandsdienstleister 2021“ weist Transline erneut als die Nummer 1 unter den Übersetzungsdienstleistern in Deutschland aus. In die Bewertung eingeflossen sind die Einschätzungen von rund 12.700 Entscheidern, Einkäufern und Nutzern.

Die ServiceValue-Marktforscher hatten im Auftrag der WirtschaftsWoche unter anderem die deutschen Sprachdienstleister im Fokus: Ermittelt wurde, wie mittelständische Auftraggeber Kompetenz und Preis-Leistungs-Verhältnis ihrer Partner einschätzen.

Service als Erfolgsfaktor

Das überrascht nicht, denn alle Prozesse sind konsequent an den Anforderungen und Wünschen der Kunden ausgerichtet. Beispielsweise ist das neue Kundenportal TBlue „live“ gegangen und wird nun peu à peu bei allen Transline Kunden in Betrieb genommen. Der Rollout macht das Beauftragen von Sprachdienstleistungen künftig noch einfacher. Und mit TBlue Visual Review haben Landesgesellschaften der Transline Auftraggeber schon jetzt die Möglichkeit, ihren Review webbasiert, völlig unkompliziert und zeitsparend direkt im Layoutkontext abzuschließen.

„Mit unseren neuen Lösungen haben wir Kunden-Feedbacks und -Anregungen aufgegriffen. Insbesondere der Wunsch nach maximaler Qualität und Transparenz, kurzen Reaktions- und Lieferzeiten ist damit nun in großen Teilen bereits umgesetzt – ein Prozess, den wir auch in Zukunft weiter vorantreiben. Mit diesen Innovationen,100 Prozent Leidenschaft und einem Ohr am Herzschlag unserer Kunden hoffen wir auch beim nächsten Mal auf die Nummer 1.“

By the way: Die neusten Entwicklungen bei Transline spiegeln sich auch in unserem Jubiläumsspecial wider: Monat für Monat profitieren Sie von exklusiven Vorteilen, denn Transline ist inzwischen 35 Jahre am Markt.

Zu den Jubiläumsangeboten

Artikel der WirtschaftsWoche lesen