Arabisch-Übersetzung ist nicht gleich Arabisch-Übersetzung

Neueste Schätzungen gehen davon aus, dass Arabisch von 240 Millionen Menschen als Muttersprache und von weiteren 60 Millionen als Zweitsprache gesprochen wird. Damit ist Arabisch die fünftgrößte Sprache der Welt und gilt als eine der Weltsprachen.

Die moderne arabische Standard- und Schriftsprache, das sogenannte Hocharabisch, beruht auf dem klassischen Arabischen, der Sprache des Koran, und unterscheidet sich stark von den gesprochenen Varianten des Arabischen. In den panarabischen Satellitensendern wie al-Dschazira oder al-Arabia ist man bemüht, eine dem Hocharabischen nahekommende Sprache zu gebrauchen. Diese Sprache ist eine Art „mittlere Sprache“ zwischen Hocharabisch und Dialekt, die von den meisten Arabisch sprechenden Menschen verstanden wird - was man bei den unterschiedlichen Dialekten nicht behaupten kann. Filme, die in Algerien gedreht werden, haben meistens hocharabische Untertitel, wenn sie z.B. in der Golfregion gezeigt werden.

Die arabische Sprache umfasst eine Vielzahl von verschiedenen Sprachformen. Was all diese Sprachformen zu einer Sprache verbindet, ist vor allem der Islam und speziell der Koran. In den einzelnen Regionen gibt es keinen einheitlichen Wortschatz für viele Dinge der modernen Welt und auch keinen Fachwortschatz für viele Bereiche der modernen Wissenschaften.

Um bestimmte Verständnisschwierigkeiten zu vermeiden, ist es für eine korrekte Arabisch-Übersetzung oftmals notwendig, einen muttersprachlichen Übersetzer aus dem jeweiligen Zielland zu engagieren.

Fachgebiete für Ihre Arabisch-Übersetzungen

Unser Projektmanagement-Team hat sich für Ihre Arabisch-Übersetzung u. a. auf die folgenden Fachgebiete (insbesondere Industrie und Technologie) spezialisiert:

  • Arabisch in der Lebensmittelindustrie
  • Arabisch in der Bauindustrie
  • Arabisch in der EDV
  • Arabisch in der Informationstechnologie
  • Software-Lokalisierungen auf Arabisch
  • Arabisch in der Elektroindustrie
  • Arabisch für der Solartechnik und/oder erneuerbaren Energie
  • Arabisch in der Kommunikation und den Medien
  • Arabisch im Maschinenbau
  • Arabisch in der Metall und Metallindustrie
  • Arabisch in der Papiermaschinen - Industrie
  • Arabisch in der Pharma und Pharmaindustrie
  • Arabisch in der Rechtswissenschaft
  • Arabisch in der Religionswissenschaft
  • Arabisch im Transportwesen
  • Arabisch in der Telekommunikation

Wo wird Arabisch gesprochen?

Arabisch ist die Amtssprache in folgenden Ländern:

  • Ägypten
  • Algerien
  • Bahrain
  • Dschibuti
  • Israel
  • Irak
  • Jemen
  • Jordanien
  • Komoren
  • Katar
  • Kuwait
  • Libanon
  • Libyen
  • Marokko
  • Mauretanien
  • Oman
  • Palästinensische Autonomiegebiete
  • Saudi-Arabien
  • Sudan
  • Syrien
  • Tschad
  • Tunesien
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Westsahara

Darüber hinaus ist Arabisch eine der sechs offiziellen Sprachen der Vereinten Nationen.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns

+49 7121 9463-0

+49 7121 9463-150

anfrage@mytransline.de

 

 

Fordern Sie direkt Ihr individuelles Angebot an!