Bauanleitungen besser
richtig übersetzen

quotation left Saša Tripkovic

"Als zertifzierter Across-Übersetzungsdienstleister und langjähriger SDL-Partner sind wir bei den Translation-Memory-Systemen immer auf dem aktuellsten Stand. Zusammen mit dem optimalen Dateienmanagement setzen wir dieses Wissen täglich ein um die besten Ergebnisse für unsere Kunden zu erreichen."

quotation right

Saša Tripković, Prozessunterstützung und Translation-Memory-Management, Transline Deutschland Dr.-Ing. Sturz GmbH

quotation left Tanja Damato

"Transline hat die Entwicklung von Across seit 2003 als Partner der ersten Stunde begleitet. Gemeinsam konnten beide Unternehmen den Wandel vom Projektmanagement zum Prozessmanagement in der Übersetzungsbranche maßgeblich vorantreiben."

quotation right

Tanja Damato, Head of Marketing and Lead Management

Across Systems GmbH

quotation left

"Unsere Kunden haben verschiedene Anforderungen an ihre Übersetzungsprozesse. Wir entwickeln innovative und flexible Software-Lösungen, die sofort an die Anforderungen unserer Kunden angepasst werden können. Dadurch sind individuelle Automatisierungen möglich, die schnell zu deutlichen Kostensenkungen führen."

quotation right

Mario Trojan, Teamleiter Entwicklung

Transline Deutschland Dr.-Ing. Sturz GmbH

quotation left Gerd Janiszewski

"Struktur schafft Effizienz, Qualität und Sicherheit. Dafür sorgen bei Transline durchdachte und praxiserprobte Prozesse.

Flexibilität schafft Effektivität.

Dafür sorgen wir, die Transline Mitarbeiter. Durch jahrelange Erfahrung, aktives Zuhören und voller Engagement."

quotation right

Gerd Janiszewski, Geschäftsleitung

Transline Deutschland Dr.-Ing. Sturz GmbH

quotation left Johannes Widmann

"Wir haben den Prozess der Terminologieextraktion automatisiert und unterstützen damit unsere Kunden bei der täglichen Terminologiearbeit. So tragen wir dazu bei, dass die Qualität der Dokumentationen steigt und gleichzeitig die Kosten sinken.

Davon profitieren viele Kunden enorm."

quotation right

Johannes Widmann, Qualitätssicherung

Transline Deutschland Dr.-Ing. Sturz GmbH

quotation left Ute Bayer

„Durch die ausgangssprachliche Überarbeitung von Bedienungsanleitungen konnten wir enorme Produktivitätssteigerungen und Kostenoptimierungen innerhalb der folgenden Übersetzungen erreichen.

Ein initialer Zeit- und Kostenaufwand mit einem sofortigen Return on Investment!“

quotation right

Ute Bayer, Customer Relationship Management

Transline Deutschland Dr.-Ing. Sturz GmbH

quotation left Frau Winokur

"Durch den Einsatz von TM-Systemen und den Aufbau von Translation-Memory-Datenbanken erreichen wir bei vielen Kunden maßgebliche Kosteneinsparungen bei gleichzeitiger Beschleunigung der Durchlaufzeiten."

quotation right

Diana Winokur, Customer Relationship Management

Transline Deutschland Dr.-Ing. Sturz GmbH

quotation left Regina Krüger

„Unsere Zielsetzung ist es, dass sich die vielen Vorteile, die sich durch den Einsatz von Across auf der Kundenseite ergeben, über den gesamten Prozess erstrecken.

Unsere zufriedenen Kunden sind unsere beste Referenz.“

quotation right

Regina Krüger, Customer Relationship Management

Transline Deutschland Dr.-Ing. Sturz GmbH

quotation left Ute Bayer

„Terminologiemanagement ist enorm wichtig. Als Dienstleister für alle Themen rund um die Dokumentationserstellung und -übersetzung unterstützen wir unsere Kunden hierbei vielfältig und erfolgreich.

Die Werthaltigkeit der Verbesserungen überzeugt unsere Kunden nachhaltig.“

quotation right

Ute Bayer, Customer Relationship Management

Transline Deutschland Dr.-Ing. Sturz GmbH

< >

Übersetzungsdienstleister Transline

Ihr kompetenter Dienstleister für technische ÜbersetzungLokalisierung und Terminologie.

 

Als international aufgestelltes Unternehmen sind wir Ihr Ansprechpartner für multilinguale Kommunikation und Wegbegleiter zu fremden Märkten auf allen Kontinenten. Unsere Fachübersetzer arbeiten als Muttersprachler direkt im Zielland, als Übersetzungsdienstleister sind wir immer in Ihrer Nähe.

Die Welt wächst zusammen – Transline begleitet Sie.

Case Study – Bearbeitungsdauer von Terminologieprozessen mit Termflow verkürzt!

Case Study mit Termflow zeigt: Die Bearbeitungsdauer von Termino­lo­gie­prozessen wird mit Termflow erheblich verkürzt.

Die Case Study zeigte auf: Der Einsatz des Terminologie­management­tool Termflow, entwickelt vom Übersetzungsdienstleister Transline hat sich bei Bosch Thermotechnik mit Sitz in der Nähe von Stuttgart gelohnt: Die Bearbeitungsdauer von Terminologieprozessen wurde um 60 % reduziert und damit die Durchlaufzeit eines jeden Terms stark beschleunigt.

➜ Case Study lesen

Mit Termflow können Terminologieprozesse so gestaltet werden, wie es die Anforderungen im Unternehmen verlangen. Egal ob unternehmensweit oder sogar konzernweit mit anderen Landesgesellschaften - alle Prozessbeteiligten werden nahtlos in den Prozess mit eingebunden.

➜ Mehr über Termflow erfahren

Termflow

Termflow – Terminologiemanagement und Terminologieprozesse auf die einfache Art. Sie konzentrieren sich auf die Inhalte. Wir liefern Ihnen die Infrastruktur.

MyTransline Language Portal
Login, fertig, los!

Das myTransline Language Portal ist eine webbasierte Oberfläche zur standardisierten und strukturierten Übermittlung von Übersetzungsaufträgen.

Typo3-Lokalisierung

Die von Transline entwickelte Schnittstelle zwischen Typo3 und Translation-Memory-Systemen ermöglicht einen unkomplizierten, schnellen Übersetzungsprozess.

Transclean

Mit gezielten, regelmäßigen Translation-Memory-Bereinigungen in verschiedenen Abstufungen erhalten Sie für die Translation-Memories eine hohe Nutzbarkeit und damit einen dauerhaften hohen Wert.

Displaytexte

Displaytexte stellen durch Textlängen- und Pixelbegrenzung besondere Herausforderungen dar. Das Factsheet Displaytexte informiert Sie über unsere Lösung zum Erstellungs- und Übersetzungsprozess von Displaytexten.

Grundregeln für übersetzungsgerechte Quelldokumente

Die Beachtung einiger Grundregeln für den Ausgangstext optimiert den Übersetzungsprozess und erhöht die Textverständlichkeit. Zusätzlich werden angenehme Nebeneffekte wie zeitverkürzte Bearbeitung und Kostenoptimierung erreicht. 

Tagging – Inhalte schützen

Eigennamen, Produktnamen und Typencodes sind potenzielle Fehlerquellen beim Übersetzen. Durch das Anwenden von Suchmustern werden sie in Texten erkannt und können für die Übersetzung geschützt werden. Auch das bestehende Translation Memory (TM) wird zur Vereinheitlichung an das Tagging angepasst. 

 

 

Automatisierter Terminologieextraktionsprozess

Festgelegte Terminologie trägt zu einer einheitlichen Unternehmenssprache und einer Steigerung der Übersetzungsqualität bei. Der automatisierte Terminologieextraktionsprozess ist ein Modul eines intelligenten, von Transline entwickelten Terminologiemanagementsystems (Transterm). 

Translation Memories
Hoher Nutzen und bares Geld

Bilinguale Datenbanken bieten mehr Konsistenz und Qualität, der Einsatz von modernen Translation-Memory-Systemen standardisiert Abläufe und Qualitätssicherungen. Erfahren Sie mehr über den Nutzen von Translation-Memory-Systemen!

Top Know-how für den optimalen Übersetzungsprozess mit Across

Als langjähriger Across Partner und innovativer Dienstleister hat Transline bereits vor Längerem begonnen, mithilfe von bausteinorientierten Automatisierungsmodulen maßgerechte Across Prozesse zu gestalten. Erfahren Sie mehr über das perfektes Zusammenspiel zwischen Master und Trusted Server.

Schneller - besser - günstiger... Transact!

Durch die fortschreitende Globalisierung nehmen auch die Übersetzungsumfänge kontinuierlich zu. Übersetzungen von Katalogen, Anleitungen, Marketingbroschüren usw. werden nahezu gleichzeitig mit der Fertigstellung der Ausgangsdokumente in zahlreichen Zielsprachen benötigt.

Terminologiearbeit – was steckt dahinter?

Alle meinen das Gleiche und sagen oder schreiben doch etwas Anderes. Schnell wird aus dem nicht weiter spezifizierten Mixer das Rührgerät, der Handmixer, der Hand-Mixer, das Handrührgerät oder der Stabmixer. Kleine Unterschiede, die große Auswirkungen haben können!

< >

Webinar "Der Turbo für Ihre Übersetzungen - der Nutzen von Infrastruktur und Prozessautomatisierung" Am: 29.04.2014 14:00 - 15:00
Automatisierte Prozesse lassen sich aus der heutigen Übersetzungslandschaft nicht mehr wegdenken. Aber was genau lässt sich überhaupt integrieren, welche Schnittstellenthemen müssen berücksichtigt werden, wo sind der Automatisierung wirtschaftlich und technisch Grenzen gesetzt? Im Webinar wird aufgezeigt, was möglich und was sinnvoll ist . Wie kann der Nutzen einer optimalen Infrastruktur er...

Weiterlesen / Anmelden
Webinar "Mit optimaler Datenvorbereitung zum optimalen Ergebnis - Zeit und Geld sparen leicht gemacht" Am: 08.05.2014 10:00 - 11:00
Während die Auswirkungen fehlerhafter Ausgangstexte auf die Übersetzung in verschiedene Sprachen recht bekannt sind (Garbage-In-Garbage-Out-Prinzip), stehen die Möglichkeiten der Ergebnisverbesserung durch eine optimale Datenvorbereitung noch im Hintergrund. Datenformatierungen und Datenstrukturen interagieren direkt mit den Translation Memory Systemen und nehmen Einfluss auf die Wortzählungen, di...

Weiterlesen / Anmelden